Die Düngekalk-Hauptgemeinschaft präsentiert vom 11.-13. Juni 2024 auf den DLG-Feldtagen auf dem Gut Brockhof bei Erwitte/Lippstadt – am Stand VE34 im Versuchsfeldbereich – fachliche Informationen und Eindrücke aus der Praxis zum Thema Kalkdüngung. Unter diesem Link finden Sie noch weitere Details.

Neben pflanzenbaulichen Fragestellungen steht für uns der Boden in großem Fokus. Denn eine gute Bodenfruchtbarkeit und Nährstoffverfügbarkeit kann nur mit vitalen Böden funktionieren. Vor allem unter den aktuellen Rahmenbedingungen hilft eine Düngung mit Kalk beispielsweise gegen Versauerung, Bodenverschlämmung und -erosion.

Link zum Feldplan

Ein Perspektivwechsel auf das Level des Bodens, auf dem die Pflanzen wachsen ist unsere Lösung für den „Pflanzenbau out of the Box“,  das diesjährige Motto der DLG-Feldtage in Erwitte. Auf unserem Stand zeigen wir ein Bodenprofil, an dem wir Ihnen die Zusammenhänge zwischen Boden und Pflanzen erklären. Denn nicht nur die Kulturen oberhalb der Bodenoberfläche können uns Mangelsymptome zeigen, sondern auch im Erdreich auf dem Niveau der Wurzeln werden Antworten geliefert. Fragen zur Beschaffenheit des Bodens und der Bodenstruktur sind grundlegende Parameter und zu berücksichtigen.

Am Praxis-Beispiel des Standortes auf den DLG-Feldtagen zeigen wir auch Demoparzellen, die Unterschiede einer optimalen und suboptimalen Versorgung des Bodens und die Effekte auf die Kulturen sichtbar machen. So erfahren Sie beim Standbesuch viel über den Nutzen, die Qualität und optimale Einsatzmöglichkeiten von Naturkalk in der Landwirtschaft und auch der Forstwirtschaft.

Diskutieren Sie mit uns die aktuellen Rahmenbedingungen und pflanzenbauliche Fragestellungen sowie Auswirkungen und Lösungsansätze rund um den Ackerboden, wie beispielsweise die regionalen Niederschlagsereignisse und die Regenverdaulichkeit von Böden.


„Pflanzenbau out of the Box“ ist das Motto der diesjährigen DLG-Feldtage auf dem Gut Brockhof bei Erwitte

Vitale Böden durch Kalkung – Pflanzenbau und Boden im Einklang


Termine auf den DLG-Feldtagen – Fachliche Themen zur Kalkung:

Wann: Mittwoch, 12.06.24 um 12:00 Uhr bis 12:20 Uhr
Wo: Am Versuchsfeld VE34
Was: Pop-Up Talk*
Thema: Vitale Böden – Kalkung im Fokus der Bodenfruchtbarkeit und Nährstoffverfügbarkeit

*(kurze, praxisorientierte Vorträge zu fachlichen Themen)

Wann: Donnerstag, 13.06.24 um 14:00 Uhr bis 14:20 Uhr
Wo: Versuchsfeld VG15 (–> nicht an unserem Stand)
Was: DLG-Expert Stage
Thema: Kalkung verbessert Bodenstruktur – optimale Regenverdaulichkeit

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den gemeinsamen Austausch vor Ort!


www.naturkalk.de

https://dlg-feldtage.de/de/

In Zusammenarbeit mit der Düngekalk-Hauptgemeinschaft haben die DLG-Mitteilungen eine Sonderausgabe mit dem Titel „Kalk – Grundlage klimastabiler Böden“ herausgebracht. Die fachliche Beilage finden Sie in der Ausgabe 06/2024 der DLG-Mitteilungen und in digitaler Form hier: Sonderausgabe DLG-Mitteilungen: Kalk – Grundlage klimastabiler Böden